Alles, was Sie über CBD wissen müssen

Cannabis sativa oder indischer Hanf (Unterfamilie Cannaboideae aus der Familie moraceae) ist ein einjähriges Kraut, das in Zentral- und Westasien beheimatet ist. Die Pflanze wird für medizinische Eigenschaften und Hanf, eine natürliche Textilfaser, angebaut. Die Pflanze enthält über 400 chemische Verbindungen, von denen etwa 80 biologisch aktive chemische Moleküle sind. Die wichtigsten Verbindungen von Cannabis sind Cannabinoide,  die durch ein Terpen in Kombination mit Resorcin oder, nach einer anderen Nomenklatur, durch ein Benzopyran-Ringsystem gebildet werden  . Es gibt etwa sechzig Cannabinoide, von denen die wichtigste psychoaktive Verbindung Tetrahydrocannabinol (TCH) ist, insbesondere das Delta-Isomer (Δ9-THC). Andere identifizierte Verbindungen sind Cannabidiol (CBD), Cannabigerol (CBG), Cannabinol (CBN), Cannabichromen (CBC) und Olivetol. Neben Cannabinoiden enthält die Pflanze Terpenoide wie Beta-Myrcen, Beta-Caryophyllen, D-Limonen, Linalool, Piperidin,

Es sollte beachtet werden, dass CBD im Gegensatz zu A9-THC nicht berauschend ist, da es keine psychoaktive Aktivität zeigt. Auch hier hat es mehrere positive pharmakologische Wirkungen. In der Tat hat die Verbindung analgetische und entzündungshemmende Wirkungen. Die entzündungshemmende Wirkung ist um das Hundertfache höher als die von Acetylsalicylsäure. Darüber hinaus  hemmt Cannabidiol die Synthese von Leukotrien TXB4 in polymorphkernigen Zellen. [1 Darüber hinaus haben mehrere Studien seine anxiolytischen, antiemetischen, antipsychotischen und neuroprotektiven antioxidativen Eigenschaften gezeigt. Marihuana unterscheidet sich  von CBD. CBD ist die einzige Verbindung in der Hanfpflanze, und Marihuana ist eine Art Cannabispflanze oder Pflanzenmaterial, das viele natürlich vorkommende Verbindungen enthält, einschließlich CBD und THC. CBD-Effekte können jeden Einzelnen in unterschiedlichem Maße beeinflussen.  Sie können sich wohl fühlen, weniger Schmerzen spüren und sich wohler fühlen. Cbd hat wahrscheinlich positive Wirkungen gegen Multiple Sklerose, Schmerzen und Muskelverspannungen. Einige CBD-Produkte, wie CBD-Hanftropfen unter der Zunge, können bei psychischer Unruhe, Unbehagen, Schlaf usw. helfen.

Seit 2018 hat der Kongress Hanf in allen 50 Bundesstaaten legalisiert, weshalb auch aus Hanf gewonnenes CBD legal ist. Es ist eine natürlich vorkommende Substanz, die in Produkten wie Ölen und Lebensmitteln verwendet wird, um ein Gefühl der Entspannung und Ruhe zu vermitteln

Cannabidiol kann intern auf viele Arten eingenommen werden, einschließlich der Inhalation von Hanfrauch oder -dämpfen, durch den Mund und als Aerosolspray im Gesicht.  Es kann als CBD-Öl geliefert werden, das nur CBD als Wirkstoff (mit Ausnahme von Tetrahydrocannabinol [THC]), CBD-dominantem Hanfextraktöl , Kapseln, getrocknetem Hanf oder flüssiger Lösung enthält.

 

Wie wirkt CBD eigentlich?

Alle Cannabinoide erzeugen Wirkungen im Körper, indem sie mit Cannabinoidrezeptoren interagieren, die Teil des Endocannabinoidsystems sind  .

Der Körper produziert zwei Rezeptoren:

CB1-Rezeptoren sind im ganzen Körper vorhanden, insbesondere im Gehirn. Sie koordinieren Bewegung, Schmerz, Emotionen, Stimmung, Denken, Appetit, Erinnerungen und andere Funktionen.

CB2-Rezeptoren sind häufiger im Immunsystem. Sie beeinflussen Entzündungen und Schmerzen.

THC bindet an CB1-Rezeptoren, aber CBD stimuliert Rezeptoren, so dass der Körper seine eigenen Cannabinoide produziert, die als Endocannabinoide bekannt sind.

Wo kann man CBD-Produkte kaufen?

Ein dedizierter CBD-Shop ist eine Option, in der Sie CBD-Produkte kaufen können, oder Sie können verschiedene Online-Shops mit pflanzlichen Produkten kontaktieren, wie z.B. kratom eshop Kratomit, wo es auch eine Auswahl an mehreren Varianten von CBD-Produkten gibt.

Zu den beliebtesten CBD Produkten  zählen neuerdings CBD Tropfen, CBD Öl und in der klassischen Form auch CBD Blüten, die man nach eigenen Vorstellungen entsorgen kann, oder auch vorverpackte Joints mit CBDJoint CBD ist legal, weil es nur vernachlässigbare Mengen an THC enthält.  Vorgerollte CBD-Joints erleichtern Ihnen die Arbeit, da sie sofort verzehrfertig sind, oder dank der wiederverschließbaren Verpackung können Sie sie konsumieren, wann immer Sie es für richtig halten.  Sie können auch weniger bekannte Formen von CBD-Produkten wie CBD-Gummibonbons oder CBD-Pulver ausprobieren.

 

Natalie, Kratomit

 

Please log in again

We are sorry for interrupting your flow. Your CSRF token is probably not valid anymore. To keep your e-shop secure, we need you to log in again.

Thank you for your understanding.

Login